Referenten

Hier finden sie alles über unsere Referenten

Prof. Dr. Dr. Bettina Hohlweg-Majert

1993-1999 Studium Zahnmedizin 

2000 Universität Mainz Zahnmed. Promotion (Dr. med. dent.) 

1999-2001 Universität Mainz Studium Medizin

2001 Universität Wien Medizinische Promotion (Dr. med. univ.) 

2006 Universität Wien Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

2007 Universität Freiburg Gesichtschirurgie und Oralchirurgie Oberarzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

2009 Habilitation an der Technischen Universität München 

2009 Zusatzbezeichnung Plastische Operationen

2011 Gründung von Medizin & Ästhetik 

2013 Ernennung zum Professor 

Prof. Dr. Dr. Christoph Pautke

1993-1996 Studium Zahnmedizin an der Universität Göttingen

1996-2000 Studium Medizin an der Universität Göttingen

2000 Universität Göttingen medizinische Promotion (Dr. med. dent.) 

2000-2003 Studium Zahnmedizin an der LMU München

2004 LMU medizinische Promotion (Dr. med. dent.)

2007 Technische Universität München Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

2009 Habilitation an der Technischen Universität München 

2010 Zusatzbezeichnung Plastische Operationen 

2013 Ernennung zum Professor 

Dr. Alexander Hanisch

1994 – 2000 Studium der Humanmedizin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

2003 Approbation als Arzt

Juli 2003 bis Dezember 2003 Tätigkeit als Assistenzarzt in der Klinik und Poliklinik für Anaesthesiologie der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

November 2003 Erwerb der Fachkunde “Rettungsdienst”

Januar 2004 bis November 2004 Tätigkeit als Assistenzarzt in der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin, Schmerztherapie und Notfallmedizin des Klinikums Duisburg

Seit Juli 2006 Tätigkeit als Notarzt

2008 Prüfung zum Facharzt vor der Bayerischen Landesärztekammer mit Erwerb der Facharztbezeichnung im Fachgebiet Anästhesie

Juli 2008 Tätigkeit Facharzt in der Klinik für Anästhesie im Klinikum Neumarkt

Seit Oktober 2014 Tätigkeit als freiberuflicher Facharzt für Anästhesie

Seit August 2015 Erweiterung der notärztlichen Tätigkeit an den Standorten Zirndorf, Greding, Neumarkt

 

 

Jutta Dobmeier

1978-1980 Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten

1980-1982  Tätigkeit als Zahnmedizinische Fachangestellte

1983 Ausbildung zur ZMV, seit dieser Zeit als ZMV tätig in München und Regensburg

seit 2000 selbstständige Tätigkeit im Nebenberuf als: Autorin und Referentin von verschiedenen Seminaren (Abrechnung, Kommunikation, QM, Praxismanagerin u.v.m.), Supervision in Zahnarztpraxen, Software-Einweisungen, externe Abrechnungen, begleitende Rezeptionsausbildung

Zahlreiche Fortbildungen in folgenden Bereichen: BEMA, GOZ, Festzuschüsse, Prophylaxe, Implantologie, Kommunikation, Praxismanagement, Ausbildung zur ZE-Beraterin, QM mit Abschluss als QMB, Präsentationsseminare Dale Carnegie 

Dr. Kilian Hansen

2006-2011 Studium der Zahnmedizin an der universität Regensburg

2013 Promotion zum Dr. med dent.

2012-2015  Postgraduierten    Ausbildung    in    Parodontologie    &   Implantologie    akkreditiert    durch    die    deutsche    Gesellschaft    für   Parodontologie    (DGPARO)    in    der    Privatpraxis    von    Prof.    Dr.    Marc   Hürzeler    und    Dr.    Otto    Zuhr    

seit    Januar    2016 Tätigkeit in    der    Praxis   Dr.    Björn   Ludwig    und    Dr.    Bettina    Glasl    in    Traben-Trarbach

Mitgliedschaften: DGParo, DGZMK, Youngster    der    NEUEN    GRUPPE

Referententätigkeit (Auswahl): 

  •  "Prävention,    Therapie    &    Ästhetik    im    PA-geschädigten    Gebiss    -    ein    minimalinvasiver    Ansatz“ (DGÄZ),    in    Westerburg    -    Vortrag    2014  
  •  „Modern    Parodontal-    and    Implant    Surgery“,    July    2014,    Zimmer-Institute,    Winterthur,    Schweiz
  •  2015    “Plastisch    ästhetische    Parodontal-    und    Implantatchirurgie”    mehrtägiger    Kongress    mit    Kurs,    Vorlesungen,    Hands-On    und    Live-Operationen    in    Arequipa,    Peru    
  •  2016    “Plastisch    ästhetische    Parodontal    -    und    Implantatchirurgie”    mehrtägiger    Kongress    mit    Kurs,    Vorlesungen,    Hands-On    und    Live-Operationen    in    Kairo

 

Prof. (CUMC, NY) Dr. Dirk Schulze

1995   Approbation als Zahnarzt

1998   Promotion  zum Dr. med. dent.

2000   Approbation als Arzt

2005 – 2009 Leiter der Sektion Röntgen der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Albert-Ludwigs- Universität Freiburg

2007   Habilitation

2010   eigene Niederlassung: Diagnostikzentrum (DDZ Karlsruhe) 

2016  Verleihung des Titels "Clinical Associate Professor", Columbia University Medical Center, NY, USA (2016)

Publikationen: Quintessenz, Oral Surgery, Oral Medicine, Oral Pathology, Oral Radiology, and Endodontology 

Mitgliedschaften: DGZMK, Deutsche Röntgengesellschaft, European Academy of DentoMaxilloFacial Radiology, European Society of Radiology, International Association of Dentomaxillofacial Radiology, Radiological Society of North America

Dr. Yamen Asi

2000-2005 Studium der Zahnmedizin in Damaskus, Syrien

2005-2007 zahnärztliche Tätigkeit in privater Praxis in Damaskus, Syrien

2007-2008 Niederlassung in eigener Praxis in Damaskus, Syrien

2009-2012 Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Oralchirurgie an der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Universität Heidelberg unter Leitung von Prof. Dr. Dr. Jürgen Hoffmann

2013 Promotion zum Dr. med. dent. an der Universität Heidelberg

2012-2016 zahlreiche Weiterbildungskurse in Implantologie und Implantatprothetik

2016 eigene Niederlassung in Knittlingen im Verbund der Zeppelin Praxis Klinik

 

Dr. Dennis Schaller

2002-2008 Studium Zahnmedizin LMU München

2010 Promotion zum Dr. med. dent. TU München

2012-2014 Universität Göteborg - postgraduierter Studiengang zum Fachzahnarzt Parodontologie

2014 Specialist in Periodontics and Clinical Periodontology (EFP)

2015 DG PARO Spezialist für Parodontologie

seit 2014 Praxis für Zahnheilkunde Dres. Schaller, Planegg 

 

Veröffentlichungen:

  • Schaller D. Adjuvante systemische Antibiotika in der Parodontitistherapie - Das Konzept Göteborg. Parodontologie 2016; 27(2): 141-148.
  • Schaller D. Adjuvante systemische Antibiotika in der Parodontitistherapie - Das Konzept Göteborg am Fallbeispiel. Parodontologie 2016; 27(2): 148-155.
  • Derks J, Schaller D, Håkonsson J, Wennström JL, Tomasi C, Berglundh T. Peri-implantitis - onset and pattern of progression. J Clin Periodontol 2016; 43: 383-388
  • Derks J, Schaller D, Håkonsson J, Wennström JL, Tomasi C, Berglundh T. Effectiveness of Implant Therapy Analyzed in a Swedish Population: Prevalence of Peri-implantitis. J Dent Res 2016; 95(1): 43-49
  • Schaller D. Diagnostik periimplantärer Läsionen. Quintessenz 2013; 64(12): 1475-1478

Nico Klewenow

  • 2011 Spezialist für online Marketing (SEA / SEO)
  • 2012 Entwicklung von erfolgreichen online Marketing Kampagne
  • 2014 Google AdWords Certified Professional
  • 2017 sechs Jahre Erfahrung im online Marketing 

Marina Lautenschlager

seit 2016  Sachbearbeiterin Krankenkasse Barmer GEK

2015-2016 Zahnmedizinische Verwaltungsassistentin in freier Praxis

seit 2013 Zahnmedizinische Verwaltungsassistentin                                           

2008-2012 Zahnmedizinische Fachangestellte

Besondere abrechnungsbezogene Fachkenntnisse folgenden Bereichen: 

BEMA, GOZ, Festzuschüsse, Implantologie

                                   

Johanna Kuhlmann M.Sc. Psych.

10/2014 – 11/2016 Hochschuldidaktische Fortbildung am Zentrum für Hochschuldidaktik Regensburg
• Lehr- und Lernkonzepte
• Präsentation und Kommunikation
• Prüfen
• Reflexion und Evaluation
• Beraten und Begleiten
Abschluss: Zertifikat Hochschullehre der Bayerischen Universitäten
02/2010 – 07/2010
Auslandssemester im Rahmen des Psychologiestudiums,
Université du Luxembourg, Luxembourg
10/2008 – 11/2013
Studium der Psychologie, Universitäten Münster und Göttingen
Abschluss: Master of Science Psychologie

Dipl.-Ing. (FH) Ulrich Huber

1975-1979 Studium der Elektrotechnik an der Fachhochschule Regensburg mit dem Abschluss Dipl-Ing (FH)

2000-2015  Produktionsleiter, QM-Beauftragter und Ausbildungsleiter bei Elotec Fischer in Furth im Wald

2004 Berufung in die Prüfungskommission der IHK für den Beruf Industrieelektroniker 

seit 2014 Lehrtätigkeit am beruflichen Fortbildungszentrum der bayerischen Wirtschaft an der Außenstelle Cham im Fachbereich Software und EDV

Daniela Lottner

seit Dezember 2014  Oberstudienrätin am Beruflichen Schulzentrum in Schwandorf

Nebenätigkeit bei der IHK (Dozententätigkeit für die Meisterlehrgänge in Regensburg und Kelheim)

Nebentätigkeit bei der Akademie Handel (Dozententätigkeit für den Handelsfachwirt)

März 2007 – Dezember 2014  Studienrätin an der Berufsschule in Schwandorf

September 2005 – Februar 2007 Studienrätin z. A. an der Berufsschule in Schwandorf (Büro, Groß- und Außenhandel, medizinische und zahnmedizinische Fachangestellte)

                                            

Thomas Wallner

2009 – 2012  Ausbildung zum Mediengestalter Digital & Print 

seit 2011 selbständige Tätigkeit als Marketingberater

2012 – 2015  Werbeberater in deutschlandweit tätigen Franchisesystemen,
zuletzt als Leiter Marketing & Werbung

2013  Abschluss als Werbefachwirt an der Bayerischen Akademie für Werbung & Marketing

2014  Abschluss als Dipl. Kommunikionswirt an der Bayerischen Akademie für Werbung & Marketing

2015 – 2016  Leiter Dialogmanagement bei einem Energieversorger

seit Ende 2016  Marketingberater für strategisches Online- und Offlinemarketing

 

Christian Rauscher

geboren 1971

seit 1996 zertifizierter Medizinprodukteberater bei Alpro Medical GmbH in Gebiet Bayern

2008 Erwerb der Sachkunde (MPBetreiberV) für die Instandhaltung von Medizinprodukten in (zahn-) ärztlichen Praxen

Herbert Thiel

selbstständiger Zahntechnikermeister, geboren 1955, lebt und arbeitet im Allgäu in der Kleinstadt Amtzell.

Nach seiner Ausbildung zum Zahntechniker war er seit 1971 in verschiedenen Dentallabors und

  • seit 1982 internationale Referententätigkeit an verschiedenen Kursinstituten über (Cranio-mandibuläre Dysfunktion)CMD-Problematik, funktionelle Aufwachstechnik sowie Präzisionsgusstechnik, Ästhetik und zahlreiche Veröffentlichungen
  • seit 2002 Mitglied des dental excellence international laboratory network e.V.
  • besonderer Schwerpunkt seit 1990: Edelmetallgusstechnik und Perfektion der Arbeitsabläufe
  • Ein weiteres Wissensgebiet ist die Funktionslehre sowohl im Bezug auf das Kiefergelenk wie auch im Artikulator und die Übertragung von Funktion in die Okklusion.
  • Schon früh hat er sich in die CAD/CAM-Technik, hauptsächlich das Fräsen von Zirkonoxid-Gerüsten eingearbeitet und auch diese Technik für sich verfeinert.

Dr. Peter Finke

  • 1963 geboren in Erlangen
  • 1981-1985 Ausbildung zum Zahntechniker in Erlangen
  • 1991-1992 Meisterprüfung und Gründung der Finke Zahntechnik Erlangen
  • seit 1993 Berater, Vortrags- und Kursreferent in Europa, USA, Knanada, Brasilien und Asien
  • seit 1999 Sprecher der Meisterprüfungskommision der Handwerkskammer Nürnberg
  • seit 2001 Schwerpunkt Zirkonoxidtechnologie und Implantologie, keraische Materialien und CAD/CAM Technologien
  • 2001-2005 Vorstand der nordbayerischen Zahntechnikerinnung und Mitglied der AG neue Tehnologien im Bundesverband VDZI

Besuchen Sie unsere aktuellen Kurse


Zahnmedizinische/r Verwaltungsassistent/in

Curriculum Implantologie

Funktion und Ästhetik bei herausnehmbarer Prothetik

Hygiene in der zahnärztlichen Praxis

Interaktives Notfallseminar

Individuelles Notfalltraining

Weichgewebsmanagement in der Implantologie